Montag, 01. Mai 2017
Notruf: 112   FF Schwandorf

Die Vogelseuche hält Helfer und Beamte auf Trab

Immer mehr Kadaverwerden gemeldet. Nicht alle sind mit demH-5-Virus infiziert. Geflügelzüchter fürchten um die Zukunft ihres Hobbys.

Attachments:
Download this file (2017_07_02_MZ_Tierseuche.pdf)2017_07_02_MZ_Tierseuche.pdf[Mittelbayerische Zeitung]236 kB

Drucken E-Mail


Mitglied werden

Euer Helm liegt bereit

Die Freiwillige Feuerwehr Schwandorf steht rund um die Uhr für Sie bereit. Vielleicht benötigen auch Sie einmal unsere Hilfe! Unterstützen Sie uns bei unserer Arbeit, werden auch Sie förderndes oder aktives Mitglied Ihrer Feuerwehr. Euer Helm liegt bereit!

> Antrag <

Hände ans Steuer

Hände ans Steuer

Rauchmelder

Rauchmelder