Montag, 22. Mai 2017
Notruf: 112   FF Schwandorf

Schutzkleidung

Die Ausrüstung von Feuerwehrangehörigen bietet ihnen Schutz vor den vielfältigen Gefahren eines Einsatzes (z. B. Atemgifte, hohe Temperaturen). Im Dienst für die Feuerwehr sind die Einsatzkräfte ständig hohen Risiken ausgesetzt. Um diese Risiken zu minimieren wurde spezielle Schutzausrüstung in den Feuerwehren eingeführt. Die Schutzausrüstung soll vor mechanischen und thermischen Einwirkungen schützen.

 

Chemikalienschutzanzug

Ausrüstung: Chemieschutzanzüge ( CSA )

Hersteller: Dräger

Bestand: 10 Anzüge davon 6 mit Maskensprechganitur

Untergebracht: Gerätewagen Umweltschutz ( ELW 2 )

Einsatzgebiet: Unfälle mit Säuren und Laugen, Chemiekalien

 

Mineralölschutzanzug

Ausrüstung: Mineralölschutzanzug

Bestand: Kopfschutz, Jacke, Hose, Handschuhe

Untergebracht: Rüstwagen ( RW 1 ), Ölschadenanhänger ( ÖSA )

Einsatzgebiet: Bei Mineralöl- und Benzinunfällen ( Verkehrsunfall mit Tankzug, usw. )

 

Hitzeschutzanzug

Ausrüstung: Hitzeschutzanzüge



Bestand:

Die Feuerwehr Schwandorf verfügt über:

- die leichte Hitzeschutzbekleidung ( Kopfschutz, Handschuhe )
- die mittlere Hitzeschutzbekleidung ( Kopfschutz, Mantel, Handschuhe )
- die schwere Hitzeschutzbekleidung ( Kopfschutz, Mantel, Hose, Schuhe, Handschuhe )

Untergebracht:

- Tanklöschfahrzeug ( TLF 16/25 )
- Tanklöschfahrzeug ( TLF 24/50 )
- Löschgruppenfahrzeug ( LF 16/8 )
- Löschgruppenfahrzeug ( LF 16-TS )

Einsatzgebiet: Bei großer Hitze

 

Strahlenschutzanzug

Ausrüstung: Strahlenschutzanzug

Bestand:

- Leichte Ausführung ( Kopfschutz )
- Schwere Ausführung ( Kopfschutz, Anzug )

Untergebracht: Einsatzleitwagen ( ELW 2 )

Einsatzgebiet: Überall wo Strahler vorhanden sind ( Krankenhäuser, Verkehrsunfälle, usw. )

 
Schutzanzug Bayern 2000


Ausrüstung: Schutzanzug ( Bayern 2000 )

Bestand: Jeder Aktive

Jeder Feuerwehraktive hat einen Schutzanzug Bayern 2000 ( Persönliche Schutzausrüstung ).
Jeder Atemschutzträger verfügt noch über eine hitzebeständige Überjacke.


Mitglied werden

Euer Helm liegt bereit

Die Freiwillige Feuerwehr Schwandorf steht rund um die Uhr für Sie bereit. Vielleicht benötigen auch Sie einmal unsere Hilfe! Unterstützen Sie uns bei unserer Arbeit, werden auch Sie förderndes oder aktives Mitglied Ihrer Feuerwehr. Euer Helm liegt bereit!

> Antrag <

Hände ans Steuer

Hände ans Steuer

Rauchmelder

Rauchmelder