Samstag, 24. August 2019
Notruf: 112   FF Schwandorf

Besuch bei der ILS Amberg

Im Rahmen eines Besuches bei der ILS Amberg am 25.02.2015 wurde den Dienstgraden der Feuerwehr Schwandorf die Möglichkeit geboten,

sich über Alarmierung / Einsatzmittelketten  / etc. ausgiebig zu informieren.

 

Seit Inbetriebnahme der Leitstelle im November 2013 traten immer wieder Fragen bei den Aktiven unserer Wehr darüber auf, wieso manche Alarmierungen so ablaufen, wie sie es tun. Hierüber konnte der Schichtführer Christian Jobst kompetent und verständlich informieren. Im Rahmen des zweistündigen Besuches wurden alle offenen Fragen ausgiebig erläutert und dadurch ein besseres Verständnis für die Arbeit der Disponenten in der Leistelle erzielt.

Fazit - sollten bei anderen Feuerwehren nach wie vor Unklarheiten darüber bestehen, wie oder warum Alarmierungen ablaufen wie sie es tun, dann schafft ein Besuch in Amberg darüber Abhilfe und kann nur empfohlen werden.

Besten Dank beim Leiter der Leitstelle, Herrn Buchwald, für die unkomplizierte Terminvereinbarung und dem Schichtführer Herrn Jobst für die gelungene Durchführung des Besuchs.

Klaus Brunner
SBM

  • ILS_25_02_2015_I
  • ILS_25_02_2015_II

Simple Image Gallery Extended

Mitglied werden

Euer Helm liegt bereit

Die Freiwillige Feuerwehr Schwandorf steht rund um die Uhr für Sie bereit. Vielleicht benötigen auch Sie einmal unsere Hilfe! Unterstützen Sie uns bei unserer Arbeit, werden auch Sie förderndes oder aktives Mitglied Ihrer Feuerwehr. Euer Helm liegt bereit!

> Antrag <

Hände ans Steuer

Hände ans Steuer

Rauchmelder

Rauchmelder

 

 

 

 

Ab 1. Januar 2018 gilt Rauchmelderpflicht für alle Wohngebäude

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen