Dienstag, 12. Dezember 2017
Notruf: 112   FF Schwandorf
Brandeinsatz
Einsatzart Brandeinsatz
Kurzbericht Brandeinsatz - Sonstiges ( FM - Melder angesprochen )
Einsatzort Bahnhofstraße
Alarmierung Alarmierung per Funkmeldeempfänger
am Sonntag, 08.10.2017, um 23:28 Uhr
Mannschaftsstärke k.A.
eingesetzte Kräfte
Einsatzbericht

Bei der Alarmierung über die ILS hieß es " FM - Melder angesprochen ". Kurz darauf kam die Meldeung von der ILS das in einer Teeküche eine Rauchentwicklung sei laut Personal. Darauf wurden weitere Kräfte der FF Schwandorf alarmiert. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle war wie gemeldet eine Rauchentwicklung in einer Teeküche, worauf ein Angriffstrupp unter schwerem Atemschutz mit Kleinlöschgerät ( CO² ) in das besagte Zimmer vordrang. Nach kurzer Erkundung konnte Entwarnung gegeben werden. Es war zum Glück nur eine Herdplatte eingeschaltet und darauf stand stand Plastikgeschirr. Nachdem dies entfernt und der Raum belüftet war, konnten wir die Einsatsztelle wieder verlassen. Polizei und Rettungsdienst waren ebenfalls vor Ort.

Bericht: FF Schwandorf

Mitglied werden

Euer Helm liegt bereit

Die Freiwillige Feuerwehr Schwandorf steht rund um die Uhr für Sie bereit. Vielleicht benötigen auch Sie einmal unsere Hilfe! Unterstützen Sie uns bei unserer Arbeit, werden auch Sie förderndes oder aktives Mitglied Ihrer Feuerwehr. Euer Helm liegt bereit!

> Antrag <

Hände ans Steuer

Hände ans Steuer

Rauchmelder

Rauchmelder

 

 

 

 

Ab 1. Januar 2018 gilt Rauchmelderpflicht für alle Wohngebäude