Sonntag, 09. Dezember 2018
Notruf: 112   FF Schwandorf
Brandeinsatz
Einsatzart Brandeinsatz
Kurzbericht Brandeinsatz - Gebäude
Einsatzort Oder
Alarmierung Alarmierung per Funkmeldeempfänger
am Samstag, 28.04.2018, um 02:46 Uhr
Mannschaftsstärke k.A.
eingesetzte Kräfte
Einsatzbericht

Bei der Alarmierung über die ILS hieß es " Brand Schuppen / Gebäude ". Wir wurden als Unterstützung an den Steinberger See / Oder alarmiert. Beim Eintreffen an der Einsatsztelle brannte ein neu errichtetes Gebäude aus Holz in direkter Seenähe. Unsere Aufgabe war es die Einsatzkräfte mit Hilfe der Drehleiter bei der Brandbekämpfung von oben mit dem Wasserwerfer zu unterstützen. Zeitgleich wurde der Brand auch von Innen und Außen mit Atemschutztrupps und C - Rohren bekämpft. Nach kurzer Zeit gelang es durch den massiven Einsatz von Wasser das Feuer unter Kontrolle zu bringen. Schwierig gestaltete sich das Ablöschen der Glutnester, da es sich um ein Holzständerbauwerk handelte mit Isolierung, die komplett zerlegt werden nmußte. Nach gut 12 Stunden war der Einsatz für die Drehleiter beendet. Polizei, Rettungsdienst, THW und der KDD waren ebenfalls vor Ort.

Bericht: FF Schwandorf

Mittelbayerische Zeitung    Der Neue Tag   
Einsatzfotos
Mitglied werden

Euer Helm liegt bereit

Die Freiwillige Feuerwehr Schwandorf steht rund um die Uhr für Sie bereit. Vielleicht benötigen auch Sie einmal unsere Hilfe! Unterstützen Sie uns bei unserer Arbeit, werden auch Sie förderndes oder aktives Mitglied Ihrer Feuerwehr. Euer Helm liegt bereit!

> Antrag <

Hände ans Steuer

Hände ans Steuer

Rauchmelder

Rauchmelder

 

 

 

 

Ab 1. Januar 2018 gilt Rauchmelderpflicht für alle Wohngebäude

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen